Home » Rechtsschutz » Verkehrs-Rechtsschutzversicherung

Verkehrs-Rechtsschutzversicherung

Verkehrs-RechtsschutzversicherungDie Tatsache, dass in Deutschland jährlich 100 Tausende Verkehrsdelikte vor einem Gericht verhandelt werden, macht deutlich, wie wichtig der Verkehrsrechtsschutz für jeden einzelnen Verkehrsteilnehmer ist. Versichern lassen sollten sich nicht nur die Autofahrer, sondern jeder, der in irgendeiner Weise am Straßenverkehr teilnimmt. Dazu zählen gerade Radfahrer und Fußgänger, weil diese Gruppe der Verkehrsteilnehmer, im Straßenverkehr besonders gefährdet ist.

Die Vorteile einer Verkehrs-Rechtsschutz

Wer Rechtsschutz im Verkehr genießt, profitiert von besonders niedrigen Tarifen und hohen Versicherungssummen, die teilweise in der Höhe von bis zu einer Millionen Euro abgeschlossen sind. So sind auch teure Rechtsstreitigkeiten hundertprozentig abgedeckt. Hinzu kommt noch der Vorteil, dass ein Anwalt im Bedarfsfall schnell zurate gezogen werden kann. Es ist jederzeit möglich, eine kostenlose telefonische Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen, ohne gleich einen Anwaltstermin zu vereinbaren zu müssen und ohne das Honorar gleich bar vorstrecken zu müssen. Viele Versicherungsgesellschaften bieten sogar die freie Wahl eines Anwalts an.

Verkehrs-Rechtsschutz für die ganze Familie

Eine Rechtsschutzversicherung für den Verkehr bietet Rechtssicherheit und Schutz für jedes einzelne Familienmitglied. Zur Familie zählen ebenfalls in Ehe-ähnlicher Gemeinschaft lebende Partner, die sich statt eines Ehepartners im Antrag eintragen lassen und sogar volljährige Kinder. Voraussetzung dafür ist, dass die Kinder nicht verheiratet sind und entweder eine Schule besuchen oder eine Erstausbildung absolvieren müssen. Die neuen Versicherungspolicen enthalten meist auch nicht mehr die Klausel, dass dieses Privileg für volljährige Kinder mit dem 27. Lebensjahr beendet ist.

Die Verkehrsrechtsschutz mit weiteren Rechtsschutzversicherungen kombinieren.

Die Versicherung kann auch mit anderen Rechtsschutzversicherungen kombiniert werden, um die Preise für die einzelnen Versicherungen im Gesamtpaket günstiger werden zu lassen. Die sogenannten Versicherungspakete enthalten dann Rechtsschutzversicherungen, die individuell auf die Bedürfnisse eines jeden Versicherten zugeschnitten sind. Gerade große Familien, die ein sehr großes Schutzbedürfnis und einen hohen Versicherungsbedarf haben, sollten sich deshalb eine Versicherungsgesellschaft aussuchen, die jede Art von Rechtsschutzversicherung im kompletten Versicherungspaket, günstig anbieten kann.